RV

Allgemeiner Bezug zum Verein

Fricktalisches Mannschaftszeitfahren am 10. Juli in Sulz – über 60 Teams am Start erwartet

Das Wettkampf Format des Mannschaftszeitfahren ist unter Radsportlern als Königsdisziplin bekannt, denn die Leistung ist nicht nur das Resultat der Physis, sondern auch von Fahrtechnik in der Mannschaft sowie der Wahl der richtigen Taktik.

In Sulz werden sich am kommenden Sonntag 10. Juli am gemeinsam vom RV Helvetia Sulz und Swiss Cycling Fricktal organisierten Mannschaftszeitfahren mehr als 200 Athletinnen und Athleten in über 60 Teams und 11 Kategorien gegen die Uhr messen. Es sind Paare sowie 3er und 4er Mannschaften am Start. Nebst den klassischen Kategorien der Renn- und Hobbyfahrer erfreuen sich am Fricktalischen Mannschaftszeitfahren die Kategorien Sie+Er (Paar), Militärradfahrer (Paar) sowie auch die Behindertensportler stehend sowie auch liegend sehr grosser Beliebtheit. Die Rennen finden von 08:30 bis ca. 11:30 Uhr auf dem flachen und ungefähr 30 km langen Rundkurs von Sulz nach Laufenburg, Etzgen, Schwaderloch, Leibstadt und retour nach Sulz statt. Die Strecke bleibt jederzeit für den Verkehr geöffnet und kann mit der notwendigen Vorsicht befahren werden. Lokale Umleitungen beim Start/Ziel Bereich in Sulz sindsignalisiert.

Eingeläutet wird das Radsportwochenende bereits am Samstag 9. Juli mit dem Fest der regionalen Biere ab 17 Uhr beim Start/Ziel Gelände in Sulz. Die Gäste haben die Möglichkeit drei regionale Biere aus dem Fricktal zu probieren und werden dabei von der MG Sulz unterhalten.

Fricktalisches Mannschaftszeitfahren am 10. Juli in Sulz – über 60 Teams am Start erwartet Read More »

Ehrungen an Frühlingsversammlung

Anlässlich der Frühlingsversammlung wurden die beiden langjährigen Leiter Beat Weiss und Roger Weiss für Ihre erfolgreiche Arbeit in der Jugend- und Rennsportförderung geehrt. Beide haben in den letzten Jahren massgeblich zum Spass, zur breit abgestützten Ausbildung sowie zu vielen Erfolgen unserer Jungradler und Rennfahrer beigetragen. Dafür wurde den beiden vom Präsident Lukas Zumsteg ein Früchtekorb geschenkt.

Ebenfalls auf dem Bild ist die ehemalige Spitzenradrennfahrerin Sandra Weiss zu erkennen. Sie organisiert die Fernfahrt von Sulz nach Slovenien, über welche ebenfalls informiert wurde.

Ehrungen an Frühlingsversammlung Read More »

Feierliche 112. Generalversammlung des RV „Helvetia“ Sulz

Nach einem feinen Apéro und Nachtessen im Fischergut in Rheinsulz wurde eine feierliche Generalversammlung abgehalten. Die Vereinsmitglieder/Innen durften auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken, denn unser Verein zeigte sich als Rennorganisator sowie mit seinen aktiven Rennfahrern/Innen auf nationaler und internationaler Ebene sehr erfolgreich. Besonders erwähnenswert sind die beiden Schweizermeisterschaftsmedaillen auf der Bahn durch Dominik und Fabian Weiss sowie der erneute Gewinn des Titels „Beste Schweizer Radsportschule 2021“. Festgestellt wurde dazu, dass der Radsport in der Pandemie stets ausgeübt werden durfte und an Beliebtheit nochmals dazu gewonnen hat. Zu Ehren auf Grund langjähriger und treuer Vereinszugehörigkeit kamen 15 verschiedene Mitglieder. Mit 60 Jahren Vereinszugehörigkeit durften Erich und Viktor Weiss, ja mit gar 70 Jahren Mitgliedschaft Armin Weiss geehrt werden. Der Verein ist für die Zukunft gerüstet. Die Schlüsselstellen wurden alle wiedergewählt. Der Fokus wird weiter auf eine polysportive Ausbildung der Jungradler sowie spätere Förderung als Renn- oder Tourenfahrer gelegt. Generationenübergreifend soll der Verein von den Schülern bis zu den Veteranen wiederum allen etwas Spannendes bieten. Und die im Spätsommer geplante Fernfahrt von Sulz nach Slowenien wird sicherlich für viele Mitglieder/Innen ein Highlight im kommenden Vereinsjahr 2022 darstellen.

Feierliche 112. Generalversammlung des RV „Helvetia“ Sulz Read More »

111. Generalversammlung

Die auf den 12.12.2020 geplante Generalversammlung wird auf Grund der Corona-Massnahmen nicht stattfinden. Mit Abschluss des Kalenderjahres 2020 wird der Vorstand alle Mitglieder über die üblichen Traktanden informieren und auf anderen Wegen die Möglichkeiten für Rückmeldungen zu Beschlüssen bieten.

In diesem Sinne wünschen wir allen vor allem gute Gesundheit, einen schöne Adventszeit und hoffentlich bald wieder die Möglichkeit, um in gewohntem Rahmen unsere geselligen Treffen weiter zu führen.

111. Generalversammlung Read More »

„Öppis feins vom Veloclub“ – Adventsmarkt am Sonntag 21.11.2021

Anlässlich des Adventsmarkts in Obersulz wird der RV „Helvetia“ Sulz mit seinem eigenen Stand feines Essen und Getränke anbieten. Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit unseren Spezialitäten zu verwöhnen. Mögen Sie lieber ein Strassenrennen-, Radquer- oder Rennbahn-Raclette? …oder welche Waffel wählen Sie? Giro-d’Italia, Tour de Suisse, Tour de France oder Tour of Britain?? Besuchen Sie uns und seien Sie gepsannt auf unsere köstlichen Kreationen! 

Link zum Markt.

„Öppis feins vom Veloclub“ – Adventsmarkt am Sonntag 21.11.2021 Read More »

Rennfahrer-Lotto 2021 abgesagt – Neuauflage im 2022 geplant

Auf Grund der mit den Corona-Massnahmen verbundenen Restrisiken führt der RV „Helvetia“ Sulz das Rennfahrer-Lotto dieses Jahr nicht durch. Wir alle hoffen, dass sich die Situation mit der Pandemie im 2022 vollständig normalisiert. Dann möchten wir wiederum einen Lottomatch inklusive feiner Festküche und unbeschwerten persönlichen Kontakten durchführen.

Rennfahrer-Lotto 2021 abgesagt – Neuauflage im 2022 geplant Read More »

Generalversammlung in Schriftform

Da sich gemäss den Vorschriften des BAG nicht mehr als 5 Personen treffen dürfen, hat der Radfahrerverein „Helvetia“ Sulz die 111. Generalversammlung in schriftlicher Form abgehalten. Die Mitglieder haben alle ein Dokument mit sämtlichen relevanten Informationen sowie der Online-Abstimm-Möglichkeit bekommen.

Gerne stellen wir hier einen Teil der Generalversammlung öffentlich.

Möchtest auch du bei uns im Verein aktiv teilnehmen und – so hoffen wir alle – bei der nächsten Generalversammlung im Dezember 2021 im gemütlichen Kreis deiner Radfahrerkollegen/innen dabei sein? …wenn ja, mache bei uns mit, melde dich unter vorstand@rvsulz.ch.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern uviel Spass beim Lesen der Vereinsnews und freuen uns mit unseren vielen Radsportfans auf ein spannendes Vereinsjahr 2021!

Euer Vorstand

Lukas, Valeriano, Kurt und Roland

Generalversammlung in Schriftform Read More »

Wiederaufnahme der Vereinstätigkeiten

Mit den Lockerungen des Bundes ist ab dem 6. Juni auch das Radfahren in Gruppen wieder gestattet. Dementsprechend starten wir am kommenden Sonntag die Tourenfahrten wieder. Lasst uns die gemeinsam Ausfahrten geniessen!

Link zum angepassten Tourenprogramm.

Betreffend den weiteren Veranstaltungen wurden noch keine weiteren Entscheide gefällt. Sobald wir Klarheit haben, informieren wir euch umgehend.

In diesem Sinne allen wieder gute und unfallfreie Fahrt!

​​​​​​​Euer Vorstand

Wiederaufnahme der Vereinstätigkeiten Read More »

Anpassung der Vereinstätigkeiten

Auf Grund der Massnahmen gegen das neuartige Corona-Virus informieren wir über nachstehende Anpassungen unserer Vereinsprogramms.

Abgesagt sind:

– Sonntagstouren bis auf weiteres.

– Gemeinsame Trainingsfahrten bis auf weiteres.

– Frühlingsversammlung vom 27.03.2020 -> keine Ersatzversammlung.

– Generalversammlung Veteranen -> Verschiebung wird organisiert.

– Veloferien Cesenatico vom 01.-09.05.2020 -> neues Datum = 08.-15.05.2021.

In Abklärung zur Verschiebung sind:

– Fest der regionalen Biere -> ev. auf 05.09.2020

– Mannschaftszeitfahren -> ev. auf 05.09.2020

Gerade weil wir Radfahrer die Freiheit so lieben, halten wir uns vorbildlich an die durch den Bundesrat angewiesenen Verordnungen. Damit schützen wir uns und unser Umfeld, halten die „wirtschaftliche Bremsspur“ (welche wir in den Folgejahren nach der Pandemie sowieso mitzubezahlen haben) so kurz wie möglich – und hoffentlich den Weg frei, dass wir auch in diesem Sommer noch gemeinsam Radfahren können.

Somit wünschen wir allen gute Disziplin und die damit verbundene Gesundheit!

Anpassung der Vereinstätigkeiten Read More »

Die Anti-Corona-Massnahmen stoppen auch unsere Vereinstätigkeiten

Nach zwei Sonntagstouren mit sehr guter Beteiligung werden wir in unseren Vereinsaktivitäten gestoppt. Die im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus verhängte ausserordentliche Lage des Bundesrates untersagt unsere Vereinstätigkeiten. Aus diesem Grund fallen die Frühlingsversammlung und die Sonntagstouren bis zum 19. April 2020 aus. Kommissions- oder OK-Teams bitten wir, statt persönlicher Treffen die Kommunikation in den Arbeitsgruppen insbesondere durch Telefonate und Mails abzuhandeln.

Wir alle wollen das Möglichste daran setzen, dass wir gemeinsam diese Krise bewältigen und danach rasch den Weg zurück in die Normalität finden.

Sollten weitere Änderungen im Vereinsprogramm notwendig werden, informieren wir die Vereinsmitglieder fortlaufend.

In diesem Sinne gute Gesundheit und bis bald wieder!

Euer Vorstand

Die Anti-Corona-Massnahmen stoppen auch unsere Vereinstätigkeiten Read More »

Nach oben scrollen